SCRUM Master Seminar

Kursnummer: 2016 - 000873
Anbieter: JenALL e. V.
Schwerpunkte:
  • Überblick: Ziele, Was ist SCRUM?
  • Agil versus traditionell: Werte, Prinzipien, Denkweisen
  • SCRUM Zutaten: Regeln, Rollen, Meetings, Artefakte
  • SCRUM Hintergrund: Wie und woraus ist SCRUM entstanden?
  • Einführung von SCRUM: Voraussetzung, kritische Erfolgsfaktoren, Vorgehensweise, Kommunikation im Unternehmen, im Team
  • Product Owner: Unterstützung, Planung, Kommunikation
  • Das Team: Selbstorganisation organisieren
  • Team-Autonomie: Rahmenbedingungen, Governance, Regeln
  • Der SCRUM-Master: Wie werde ich der Rolle gerecht?
  • Kontinuierliche Verbesserung Typische SCRUM -Probleme:
  • Fallstricke und Gegenströmungen
  • Ich als SCRUM-Master: Fragen und Antworten
Teilnehmerkreis: Der Kurs richtet sich an alle, die kurz vor der Einführung von SCRUM stehen oder bereits Erfahrungen mit dem Einsatz gesammelt haben. Im Mittelpunkt steht die Rolle des SCRUM Masters.
Teilnehmervoraussetzungen: Da das Seminar den Teilnehmenden die Gelegenheit geben soll, praktische Probleme bei der Einführung von SCRUM zu erörtern und Erfahrungen austauschen, sind grundlegende Kenntnisse der SCRUM - Prinzipien wünschenswert.
Termin: 16.05. bis 17.05.2017
Präsenzzeit: 2 Tage
Lehrmethoden: Seminar
Abschluss: SCRUM - Zertifikat bei bestandener Prüfung oder Teilnahmebescheinigung
Preis: 900,00 € netto (1071,00 € brutto) exl. Prüfungsgebühr
Ansprechpartner: Peter Perschke, Telefon: 03641 205 108, E-Mail: Peter.perschke(at)fh-jena.de