Produktionslogistik- und -management

Kursnummer: 2016 - 000620
Anbieter: JenALL e. V.
Schwerpunkte: Planung, Strukturierung und Überwachung des Auftragsabwicklungsprozesses im Unternehmen
  • Systematik und Zielsetzungen
  • Betriebstypologische Einordnung
Informatorische Grundlagen
  • Erzeugnisstrukturierung
  • Nummernsysteme
  • Stücklistenwesen
Produktionsprogrammplanung
  • Aufgaben und Integration der Produktionsprogrammplanung
  • Planungsmethoden zur Grobterminplanung
  • Engpassplanung
Termin- und Kapazitätsplanung
  • Aufgaben und Zeitsystematik der Termin- u. Kapazitätsplanung
  • Terminierungsverfahren
  • Kapazitätsabgleichverfahren
Feinplanung
  • Aufgaben der Feinplanung
  • Belastungsorientierte Auftragseinplanung
  • Verwendung von Prioritätsregeln
  • Auftragsfreigabe und Leitstand
Fertigungslenkung und Betriebsdatenerfassung
  • Methoden der Fertigungssteuerung
  • Arten von Betriebsdaten
  • Methoden der Betriebsdatenerfassung
  • Betriebsdatenverarbeitung
Teilnehmerkreis:
  • Akademiker
  • Praktiker mit Führungsverantwortung
Maximalteilnehmeranzahl: 25
Termin: Sa., 21.05.2016, 13:30 bis 16:45 Uhr und Fr., 03.06.2016, 14:30 bis 16:00 Uhr
Gesamtlernaufwand: 90 Stunden
Präsenzzeit: 6 Unterrichtsstunden
Bewerbungsende: vier Wochen vor Veranstaltungsbeginn
Dozenten: Professoren / Dozenten der EAH Jena
Abschluss: Teilnahmebescheinigung
Preis: 390,00 €
Ansprechpartner: Peter Perschke, Telefon: 03641 205 124, E-Mail: Peter.perschke(at)fh-jena.de
Besonderheiten: Im Preis inbegriffen sind umfangreiche Selbststudienmaterialien, mit deren Bearbeitung vor der Präsenzveranstaltung begonnen sein sollte.