Personalentwicklung

Kursnummer: 2017 - 000800
Anbieter: JenALL e. V.
Schwerpunkte: Personalentwicklung stellt ein zentrales Handlungsfeld innerhalb der Personalwirtschaft sowie ein Erfolgsfaktor der Unternehmen dar. Anhand der Vielfältigkeit der begrifflichen Bestimmung werden die wesentlichen Inhalte von Personalentwicklung dargestellt. Die Ziele werden dabei sowohl aus unternehmerischer als auch mitarbeiterbezogener Sicht erläutert. Die Bestimmung der Adressaten und Träger der Personalentwicklung sind eine weitere wichtige Grundlage. Im Mittelpunkt der Lehrveranstaltung steht das Prozessmodell. Ausgehend vom Verständnis dessen wird in einem ersten Schritt der Personalbedarf ermittelt, um danach konkrete Maßnahmen zu planen, durchzuführen und zu evaluieren. Weitere Inhalte der Lehrveranstaltung sind ausgewählte Aspekte zum Thema Bildung und Förderung. Der besonderen Verantwortung der Führungskräfte wird in einem gesonderten Lehrveranstaltungsabschnitt Rechnung getragen. Abschließend werden arbeitsrechtliche Aspekte hinsichtlich der Personalentwicklung vermittelt. Grobgliederung:
  • Begriffsbestimmung
  • Ziele und Adressaten der Personalentwicklung
  • Das Prozessmodell der Personalentwicklung
  • Ermittlung des Personalentwicklungsbedarfs
  • Maßnahmen der Personalentwicklung
  • Erfolgssicherung in der Personalentwicklung
  • Ausgewählte Aspekte der Bildung
  • Ausgewählte Aspekte der Förderung
  • Personalentwicklung aus Sicht der Führungskräfte
    • Verantwortung der Führungskräfte
    • Ermittlung des Personalentwicklungsbedarfes
    • mögliche Personalentwicklungsmaßnahmen
  • Ausgewählte Aspekte des Arbeitsrechts
Teilnehmerkreis:
  • Akademiker
  • Praktiker mit Führungsverantwortung
Maximalteilnehmeranzahl: 25
Termin: Fr., 19.05.2017, 14:30 bis 19:30 Uhr
Gesamtlernaufwand: 90 Stunden
Präsenzzeit: 6 Unterrichtsstunden
Bewerbungsende: vier Wochen vor Veranstaltungsbeginn
Dozenten: Professoren / Dozenten der EAH Jena
Abschluss: Teilnahmebescheinigung
Preis: 390,00 €
Ansprechpartner: Peter Perschke, Telefon: 03641 205 124, E-Mail: Peter.perschke(at)fh-jena.de
Besonderheiten: Im Preis inbegriffen sind umfangreiche Selbststudienmaterialien, mit deren Bearbeitung vor der Präsenzveranstaltung begonnen sein sollte.