Führungs- und Steuerungsinstrumente

Kursnummer: 2017 - 000795
Anbieter: JenALL e. V.
Schwerpunkte:
  • Grundlagen des Krankenhausmanagements
  • Rahmenbedingungen und situative Herausforderungen
  • Druckpotenziale des Krankenhausmanagements und der Führung
  • Wahrnehmung von Herausforderungen und Wahrnehmungsbarrieren durch das Management
  • Wahl eines Managementansatzes durch die Führung eines Krankenhauses
  • Ethische, ästhetische und ökonomisch-rationale Elemente der Krankenhausführung
  • Bedeutung des Handlungsspielraums
  • Bedeutung der Unternehmenskultur
  • Strukturelle vs. prozessuale Gestaltungsinstrumente und Methoden des Managements
  • Führungs- und Steuerungskonzepte/-methoden
  • Klassische Rationalisierungsstrategien sowie deren Steuerungsinstrumente
    • Qualitätsmanagement
    • Balanced Scorecard
    • Prozessanalyse und Prozesskostenrechnung/Controlling
    • Interne Budgetierung/Profit-Center-Konzepte/Kostenrechnung
    • Sonstige
  • Ausblick: Die Bedeutung der direkten und indirekten Steuerung für das Krankenhausmanagement der Zukunft
    • Moden und Mythen
    • Ökonomische Rationalität vs. soziale Rationalität
    • Führung als Management organisationaler Bedingungen und Mechanismen
Teilnehmerkreis:
  • Akademiker
  • Praktiker mit Führungsverantwortung
Maximalteilnehmeranzahl: 25
Termin: Sa., 11.11.2017, 09:00 bis 12:15 und 13:00 bis 14:30 Uhr
Gesamtlernaufwand: 60 Stunden
Präsenzzeit: 6 Unterrichtsstunden
Bewerbungsende: vier Wochen vor Veranstaltungsbeginn
Dozenten: Professoren / Dozenten der EAH Jena
Abschluss: Teilnahmebescheinigung
Preis: 260,00 €
Ansprechpartner: Peter Perschke, Telefon: 03641 205 124, E-Mail: Peter.perschke(at)fh-jena.de
Besonderheiten: Im Preis inbegriffen sind umfangreiche Selbststudienmaterialien, mit deren Bearbeitung vor der Präsenzveranstaltung begonnen sein sollte.