Weiterbildung Optik - Modul Lasermaterialbearbeitung - Theoretischer Teil

Kursnummer: 2017 - 000746
Anbieter: JenALL e. V.
Schwerpunkte:
  • Laser als Werkzeug
  • Wechselwirkungsprozesse Laser - Materie
  • Materialverarbeitungsanlagen und -verfahren
Teilnehmerkreis: Hoch- und Fachhochschulabsolventen, die z. B. in der optischen Industrie, im Maschinenbau oder im Bereich Automotiv tätig sind
Maximalteilnehmeranzahl: 15
Termin: 03.04. bis 05.04.2017
Dauer: Kompaktveranstaltung (bei entsprechender Nachfrage auch als wöchentliche Veranstaltungsreihe möglich)
Präsenzzeit: 20 Unterrichtstunden
Umfang: 20 Unterrichtsstunden
Lehrmethoden: Vorlesungen im seminaristischen Stil mit multimedialen Komponenten und Demonstrationen
Dozenten: Prof. Dr.-Ing. Jens Bliedtner, EAH Jena
Abschluss: Teilnahmebescheinigung
Preis: 1.190,00 € (990,00 € für Mitglieder im OptoNet bzw. OptecNet)
Ansprechpartner: Dr. Helga Beez, Telefon: 03641 205 359, E-Mail: helga.beez(at)fh-jena.de
Besonderheiten: Optional kann für den 06.04.2017 ein Praktikum zu einem Preis von 400,00 € pro Person gebucht werden. Das Modul Lasermaterialbearbeitung ist Bestandteil der Weiterbildung Optik. Nach der Absolvierung von vier Modulen und bestandener Abschlussklausur von 90 Minuten Dauer kann das IHK-Zertifikat Fachkraft Optik erworben werden. Die Kosten für die IHK-Zertifizierung, einschließlich Klausurentgelt, betragen 250,00 €.