Berufsbegleitender Masterstudiengang Wirtschaftsingenieurwsem (M.Sc.)

Der Fachbereich Wirtschaftsingenieurwesen der Ernst-Abbe-Hochschule Jena bietet den berufsbegleitenden Masterstudiengang Wirtschaftsingenieurwesen für im Beruf stehende Wirtschaftsingenieure oder Ingenieure an, die sich auf Management- und komplexe Koordinationsaufgaben vorbereiten möchten. Er wird dabei von JenALL e. V., der gemeinsamen Weiterbildungsakademie der Friedrich-Schiller-Universität und der Ernst-Abbe-Hochschule Jena, administrativ unterstützt.

Das Ziel des Studienganges ist es, wissenschaftliche und praxisnahe Kenntnisse und Kompetenzen zu vermitteln, um Wertschöpfungs- und Prozessketten in Industrie- und Dienstleistungsunternehmen zu beherrschen und zu gestalten.

JenALL e.V. ist Ihr Ansprechpartner in folgenden Angelegenheiten:

  • Studienvertrag
  • Unterstützung bei der Immatrikulation an der EAH Jena
  • Organisation des Studienablaufes
  • Bereitstellung von Lehrunterlagen
  • Service

Allgemeine Informationen

  • Studienform: berufsbegleitendes Masterstudium mit Präsenzphasen (weitgehend fakultativ)
  • Bewerbungsschluss: 15. September 2017
  • Beginn: Oktober 2017
  • Ende: März 2020
  • Dauer: 5 Semester
  • Kosten: 2.380 € pro Semester (gesamt: 11.900 €)
  • Abschluss: Akademischer Grad "Master of Science“, abgekürzt "M.Sc."

Zulassungsvoraussetzungen

  • Erfolgreich absolviertes Wirtschaftsingenieur- oder Ingenieurstudium mit Bachelor- oder Diplomabschluss
  • Ingenieure müssen darüber hinaus wirtschaftswissenschaftliche Zusatzkenntnisse in Form von Lehrgängen, berufliche Praxis etc. nachweisen. Diese können gegebenenfalls in Form eines Sonderstudienplans nachgeholt werden.
  • Bei einem ersten berufsqualifizierenden Abschluss mit 180 ECTS sind zusätzlich zwei Jahre einschlägige Berufspraxis nach Beendigung des Erststudiums nachzuweisen.
  • Bewerber mit einer Abschlussnote von 2,5 oder besser werden direkt zugelassen. Andernfalls erfolgt eine Eignungsprüfung durch eine Kommission.

Aufbau und Inhalt des Studienganges

  • 4 Semester Lehrveranstaltungen, 1 Semester Masterthesis
  • 2 Präsenztage pro Modul = 6 Präsenztage pro Semester (freitags: 14:30 - 19:30 Uhr, samstags: 09:00 - 15:00 Uhr, zuzüglich Prüfungen)
  • Zur Präsenzzeitenübersicht für das 1. Semester (In kürze hier verfügbar.)

Der Schwerpunkt des Masterstudiums liegt in der Vermittlung eines integrierten Gesamtverständnisses der Entwicklung, Realisierung und Vermarktung von Produkten und Dienstleistungen. Hierbei stehen technische, wirtschaftliche, organisatorische und rechtliche Aspekte im Mittelpunkt. Intensiv behandelt wird zudem der Themenkomplex der zunehmenden Digitalisierung der Geschäfts- und Produktionsprozesse. Die Lehrinhalte werden ganzheitlich und fachgebietsübergreifend vermittelt.

Detaillierte Informationen zum Aufbau und den Inhalten sowie zu den Zulassungsvoraussetzungen finden Sie auf den Fachbereichsseiten Wirtschaftsingenieurwesen der EAH Jena:

www.wi.eah-jena.de/wirtschaftsingenieurwesen/weiterbildungsmaster-wi oder hier als PDF-Broschüre.

Anmeldung

Für die Anmeldung zum Masterstudiengang nutzen Sie bitte das Masterportal der Ernst-Abbe-Hochschule.

Bewerbungsschluss ist der 15. September 2017.