Kontakt

Modul Lasermesstechnik - Theoretischer Teil Art.-Nr.: MWB-Opt 2019 - 000031

Das Modul „Lasermesstechnik“ ist Bestandteil der "modularen Weiterbildung Optik", die von der Jenaer Akademie Lebenslanges Lernen JenALL e.V. in Kooperation mit der Ernst-Abbe-Hochschule Jena durchgeführt wird.

Ausbildungsziel ist es, auf der Basis vermittelter optischer Grundlagen eine breite Übersicht der außerordentlich vielfältigen Verfahren der Lasermesstechnik zu geben. Diese reichen von einfachen Fluchtungsverfahren bis hin zu theoretisch anspruchsvollen Verfahren der Laserspektroskopie auf Grundlage von Effekten der Nichtlinearen Optik.

Ansprechpartner / Kontaktperson:

Peter Perschke
03641 205 108
peter.perschke(at)eah-jena.de

Schwerpunkte:
  • Optische Grundlagen
  • Messtechnik-relevante Laserstrahlungsparameter
  • Laser für die Messtechnik
  • Fluchtung und Steuerung
  • Messung von Längen und Abständen
  • Messung geometrischer Objektveränderungen mittels Laserstrahlung
  • Messung von Geschwindigkeiten und Winkelgeschwindigkeiten mittels Laserstrahlung Grundlagen der Spektroskopie
  • Grundbegriffe der Nichtlinearen Optik
  • Strahlungsquellen für die Laserspektroskopie
  • Frequenzaufgelöste Laserspektroskopie
  • Zeitaufgelöste Laserspektroskopie

Gern senden wir Ihnen die ausführlichen Inhalte des Moduls "Lasermesstechnik" zu. Bitte fordern Sie diese per Mail an mail@jenall.de an.

Lernziele:

Nach dem erfolgreichen Abschluss des Moduls sollte der Absolvent in der Lage sein,

  • kompetent zu entscheiden, welches Verfahren für die Lösung anstehender mess-technischer Aufgaben das geeignetste ist,
  • eventuell erforderliche Modifizierungen einer Messanordnung und optimale Anpassung an die Problemstellung vornehmen zu können,
  • sich rasch in aktuelle Weiterentwicklungen messtechnischer Verfahren einarbeiten zu können.
Zielgruppe / Teilnehmerkreis:

Hoch- und Fachhochschulabsolventen, die in der optischen Industrie bzw. verwandten Industriebereichen tätig sind.

Präsenzzeit:
20 Unterrichtsstunden
Umfang / Dauer:
Kompaktveranstaltung (bei entsprechender Nachfrage auch als wöchentliche Veranstaltungsreihe möglich)
Abschluss / Qualifikation:
Teilnahmebescheinigung
Studienform / Lehrmethode[n]:
Vorlesungen im seminaristischen Stil mit multimedialen Komponenten und Demonstrationen
Besonderheiten:

Optional kann ein praktischer Teil mit verschiedenen Versuchen zur Auswahl zu einem Preis von 400,00 € pro Person gebucht werden.

Das Modul Lasermesstechnik ist Bestandteil der Weiterbildung Optik. Nach der Absolvierung von vier Modulen und bestandener Abschlussklausur von 90 Minuten Dauer kann das IHK-Zertifikat "Fachkraft Optik" erworben werden. Die Kosten für die IHK-Zertifizierung, einschließlich Klausurentgelt, betragen 250,00 €.