Kontakt

Mehr Freude und Erfolg durch Bedarfsanalyse Art.-Nr.: FoBi-AO 2019-000109

Das Seminar richtet sich an Augenoptikerinnen und Augenoptiker, die für ihre tägliche augenoptische Arbeit nach Möglichkeiten suchen Optometrie sinnvoll zu integrieren. Augenoptikerinnen und Augenoptiker, die sich gerne für die bessere Versorgung Ihrer Kunden durch optometrische Dienstleistungen einsetzen.

Es ist faszinierend, wie sich die Augenoptik/Optometrie hin zur Gesundheitsdienstleistung entwickelt. Wir möchten daran teilhaben, sind neugierig, wissbegierig und treffen Mitstreiter, sind im Austausch, sind vernetzt. Wir haben den tollsten Beruf überhaupt! Wir arbeiten mit Menschen, wir kommunizieren, bieten Lösungen, interagieren, lernen und machen Erfahrungen.

Arbeiten wir kreativ und stellen uns auf jeden Kunden neu ein, ob Kind, jung, alt, behindert, extrovertiert, introvertiert, bunt oder weniger bunt?
Interessieren wir uns ernsthaft für unser Gegenüber, respektieren und wertschätzen es?
Dann bekommen wir all das auch wieder zurück. Vertrauen, Wertschätzung und Anerkennung.

Ansprechpartner / Kontaktperson:

Peter Perschke
03641 205 108
peter.perschke(at)eah-jena.de

Schwerpunkte:

Inhalt des Seminares soll es sein, wie ich es mit der richtigen Bedarfsanalyse schaffe, den Kunden für mich zu begeistern, meine Kompetenz zu zeigen und zu Guter Letzt dadurch meine optometrischen Dienstleistungen und hochwertige Produkte zu verkaufen.

Lernziele:

Wie mache ich meinen Kunden zu meinem Fan?

Zielgruppe / Teilnehmerkreis:

Augenoptikermeister, Hochschulabsolventen, Optometristen

Präsenzzeit:
8 Unterrichtseinheiten zu 45 Minuten
Abschluss / Qualifikation:
Teilnahmebescheinigung
Bemerkungen:

Sie interessieren sich für Ihre Dozentin?

Doreen Willing ist als selbstständige Optometristin (HWK), staatl. Gepr. Augenoptikermeisterin in einem Ärztehaus in Bad Salzungen tätig. Neben der ausführlichen Brillenglasbestimmung bietet Doreen Willing die Tonometrie mit Pachymetrie, die Betrachtung des vorderen Augenabschnitts, die Tränenfilmanalyse mit dem Keratographen sowie dem Jenvis Dry Eye Report und die Fundusbetrachtung per EasyScan an. Des Weiteren finden sich im Portfolio Kinderoptometrie, Visualtraining, Plusoptix-Screening, Myopiekontrolle, Kontaktlinsenanpassung, Orthokeratologie und Low Vision-Versorgung.

Besonderheiten:

Frühbucherrabatt: Buchen Sie den Kurs bis zum 28.07.2019 und profitieren Sie dabei vom Frühbucherrabatt in Höhe von 100 € bzw. 22 % im Vergleich zum Normalpreis.

Anmeldeschluss: 09.08.2019