Kontakt

Spaltlampe und vorderer Augenabschnitt für jede Refraktion Art.-Nr.: FoBi-AO 2019-000104

  • ⇒ Aufzeigen von Veränderungen des vorderen Augenabschnittes die auf die Refraktion Einfluss haben
  • ⇒ Sinnvolle Vorgehensweise einer Untersuchung entwickeln und praktisch durchführen
  • ⇒ Verringern von Kundeneinwänden und dadurch einen Mehrwert für die Kunden erzielen
  • ⇒ Zusatzverkäufe die aus den Ergebnissen der Spaltlampenuntersuchung erfolgen können
  • ⇒ Einbinden der Spaltlampenbenutzung in den täglichen Ablauf der Refraktion
  • ⇒ Neukunden gewinnen und binden
  • ⇒ Betriebswirtschaftliche Umsetzung
Ansprechpartner / Kontaktperson:

Peter Perschke
03641 205 108
peter.perschke(at)eah-jena.de

Schwerpunkte:
  • Veränderungen des vorderen Augenabschnitts mit Einfluss auf die Refraktion
  • Untersuchunsablauf
  • Ableitung von Folgedienstleistungen und Zusatzverkäufen
  • Zeit- und Kostenmanagement
Lernziele:

Lernen Sie die Untersuchung des vorderen Augenabschnitts sinnvoll und effektiv in Ihre Refraktionsbestimmung einzubinden.

Zielgruppe / Teilnehmerkreis:

Augenoptikermeister / Optometristen mit Refraktionskenntnissen

Präsenzzeit:
8 Unterrichtseinheiten zu 45 Minuten
Abschluss / Qualifikation:
Teilnahmebescheinigung
Bemerkungen:

Sie interessieren sich für Ihren Dozenten?

Stephan Hirschfeld, M.Sc. (VDCO Berlin und DEGLE Augenoptik Augsburg)

  • Curriculum Vitae:
    • Studium an der Ernst-Abbe-Hochschule Jena und an der Hochschule Aalen
    • sammelte in verschiedenen Unternehmen Erfahrung als Kontaktlinsenanpasser
    • Dozent der Ostfalia Hochschule
    • Berufpraktische Tätigkeit in der Optometrie bei DEGLE Augenoptik - Institut für Optometrie, Kontaktlinsen und Low-Vision in Augsburg
    • seit 2006 Vorstandsmitglied der VDCO e.V.
    • Kontakt: sichtwerker@web.de / www.vdco.de 
  • Fachgebiete / Forschungsschwerpunkte:
    • Anpassung von Kontaktlinsen speziell bei komplexen Hornhautgeometrien
    • Individuelles Kontaktlinsendesign
    • Myopie-Management
    • Kinderoptometrie
    • Management bei Trockenem Auge
Besonderheiten:

Seminar und Praxistraining am Spaltlampenmikroskop

Frühbucherrabatt: Buchen Sie den Kurs bis zum 02.07.2019 und profitieren Sie dabei vom Frühbucherrabatt in Höhe von 100 € bzw. 22 % im Vergleich zum Normalpreis.

Anmeldeschluss: 15.07.2019