Kontakt

Modul Lasermaterialbearbeitung - Praktischer Teil Art.-Nr.: MWB-Opt 2019 - 000042

Ansprechpartner / Kontaktperson:

Peter Perschke
03641 205 108
peter.perschke(at)eah-jena.de

Schwerpunkte:

Folgende Versuche stehen zur Auswahl:

  • Laserstrahl-Schneiden
  • Laserstrahl-Beschriften
  • Laserauftragschweißen
  • Laserstrahl-Diagnostik
  • Ultrakurzpuls-Lasermaterialbearbeitung
Zielgruppe / Teilnehmerkreis:

Hoch- und Fachhochschulabsolventen, die z. B. in der optischen Industrie, im Maschinenbau oder im Bereich Automotiv tätig sind

Präsenzzeit:
8 Unterrichtseinheiten à 45 Minuten
Abschluss / Qualifikation:
Teilnahmebescheinigung
Bemerkungen:

Ihre Sicherheit liegt uns am Herzen:

Der Zugang zu unseren Angeboten soll allen Personen (unabhängig vom Impf- oder Genesenenstatus) möglich sein. Der Schutz aller Teilnehmenden liegt uns jedoch besonders am Herzen. Daher werden wir Sie zu Beginn eines jeden Veranstaltungstages mithilfe eines Antigen-Schnelltests testen - auch dies unabhängig vom Impf- oder Genesenenstatus. Wir bitten hierfür um Ihr Verständnis.

Besonderheiten:

Das Praktikum baut auf dem Modul Lasermaterialbearbeitung auf und ermöglicht den Teilnehmern, ausgewählte Verfahren der Lasermaterialbearbeitung unter Laborbedingungen zu erleben.