Kontakt

Modul 5: Kreativitätstechniken Art.-Nr.: So-SK-MWB 2018 - 000005

Kreativitätstechniken

Die moderne Welt wandelt sich schneller als jemals zuvor. Was heute noch als sicher gilt, ist oft in 10 Jahren schon wieder veraltet. Doch wie kann eine Gesellschaft kommende Generationen dann noch auf die Zukunft vorbereiten? Eine Schlüsselkompetenz, die es uns ermöglicht uns rasch an Veränderungen anzupassen ist die Fähigkeit kreativ zu denken. Doch was ist Kreativität eigentlich? Wie kann man kreatives Denken fördern und welche Techniken helfen uns beim Finden kreativer Lösungsansätze? Um diese Fragen geht es in Modul 5.

Ansprechpartner / Kontaktperson:

Peter Perschke
03641 205 108
peter.perschke(at)eah-jena.de

Martin Anacker
kontakt(at)martinanacker.de

Schwerpunkte:
  • Das Wesen der Kreativität
  • Beschreibung kreativer Prozesse
  • Günstige Rahmenbedingungen kreativen Denkens
  • Kreativitätstechniken inklusive Training
Zielgruppe / Teilnehmerkreis:

Begleiter von Lehr- und Lernprozessen, Interessenten aus dem Bildungsbereich, individuell Interessierte

Präsenzzeit:
6 Unterrichtseinheiten
Umfang / Dauer:
Kompaktveranstaltung
Abschluss / Qualifikation:
Teilnahmebescheinigung / Zertifikat (bei Teilnahme an den Modulen 4 bis 6)
Bemerkungen:

Frühbucherrabatt: Bis 8 Wochen vor Veranstaltungsbeginn gewähren wir einen Rabatt in Höhe von 30 €. - Buchen Sie Ihren Platz bis zum 19. Januar und sparen Sie dabei 23 % des Originalpreises!

(Der Rabatt wird im Warenkorb automatisch berücksichtigt.)

Besonderheiten:

Nach der Absolvierung der Module 4 bis 6 der modularen Weiterbildung "Lernbegleiter" kann das Zertifikat "Lernbegleiter für Methoden des gehirn-gerechten Lehrens und Lernens nach Vera F. Birkenbihl - Teil 2" erworben werden.