Kontakt

Internationale Rechnungslegung Art.-Nr.: SG-GM 062 2017 - 000768

Ansprechpartner / Kontaktperson:

Peter Perschke
03641 205 108
peter.perschke(at)eah-jena.de

Schwerpunkte:
  • Unterschiede zwischen nationaler Rechnungslegung und IAS/IFRS
  • Rechnungslegungsphilosophie der IAS/IFRS
  • Grundregeln der IAS/IFRS
  • Einzelnormen der IAS/IFRS, insbesondere die Bilanzierung immaterieller Vermögenswerte, Bilanzierung von Finanztiteln und Derivaten, Behandlung von Zeitwerten
  • Erstmalige Anwendung der IAS/IFRS
  • Übergang von der nationalen Rechnungslegung zur Rechnungslegung nach IAS/IFRS
  • Verhältnis von IAS/IFRS-Rechnungslegung zur steuerrechtlichen Gewinnermittlung
  • Jahresabschlusspolitik im Rahmen der IAS/IFRS-Rechnungslegung
  • Grundlagen der Rechnungslegung nach US-GAAP
  • Wesentliche Unterschiede zwischen US-GAAP und HGB
Zielgruppe / Teilnehmerkreis:
  • Akademiker
  • Praktiker mit Führungsverantwortung
Gesamtlernaufwand:
60 Stunden
Präsenzzeit:
6 Unterrichtsstunden
Bewerbungsende:
vier Wochen vor Veranstaltungsbeginn
Abschluss / Qualifikation:
Teilnahmebescheinigung
Besonderheiten:

Im Preis inbegriffen sind umfangreiche Selbststudienmaterialien, mit deren Bearbeitung vor der Präsenzveranstaltung begonnen sein sollte.