Kontakt

General Management (MBA)

Der Fachbereich Betriebswirtschaft der Ernst-Abbe-Hochschule Jena bietet den berufsbegleitenden Masterstudiengang "General Management (Master of Business Administration)" für Ingenieure und andere Akademiker (auch Betriebswirte) an und wird durch JenALL e. V., der gemeinsamen Weiterbildungsakademie der Friedrich-Schiller-Universität und der Ernst-Abbe-Hochschule Jena, administrativ unterstützt.

Das Ziel dieses MBA-Studienganges ist darauf ausgerichtet, es den Studierenden zu ermöglichen, sich in einer Mischung aus theoretischem Wissen und praktischer Anwendung die notwendigen Fach-, Führungs- und Entscheidungskompetenzen anzueignen. Durch die Gestaltung als berufsbegleitendes Studium mit regelmäßigen Seminaren und integrierter Internetplattform eignet er sich in besonderem Maße für eine individuell optimierbare Weiterbildung. Die umfassenden Lehrbriefe sind zunächst die Basis, die jeder Studierende selbstständig erarbeitet, um dann in einen interaktiven Dialog mit den Professoren des Studiengangs und weiteren hochqualifizierten Dozenten einzutreten.

JenALL unterstützt den Fachbereich Betriebswirtschaft der EAH Jena bei der Organisation des Masterstudienganges und ist Ihr Ansprechpartner in folgenden Angelegenheiten:

  • Studienvertrag
  • Unterstützung bei der Immatrikulation an der EAH Jena
  • Organisation des Studienablaufes
  • Bereitstellung von Lehrunterlagen
  • Service

Allgemeine Informationen

  • Studienform: berufsbegleitendes Masterstudium mit Präsenzphasen
  • Bewerbungsschluss: 28. Februar 2019
  • Beginn: 05. April 2019
  • Ende: März 2021
  • Dauer: 4 Semester
  • Kosten: 10.900 € (Semester 1 bis 3: jeweils 3.250 €; Semester 4: 1.150 €) zuzüglich Semesterbeitrag der EAH Jena (ca. 200 € pro Semester)
  • Es können auch einzelne Module in der Regel für 140 € pro Credit gebucht werden.
  • Abschluss: Akademischer Grad „Master of Business Administration“, abgekürzt „MBA“

Zulassungsvoraussetzungen

  • Abgeschlossenes Diplom- bzw. Bachelorstudium oder ein als mindestens gleichwertig aner­kannter akademischer Grad mit mindestens 210 ECTS Credits
  • Einjährige berufliche Praxis in einem Unternehmen oder Organisation nach Abschluss der Hochschulerstausbildung
  • Weiterhin ist der Nachweis von Kenntnissen der englischen Sprache zu erbringen (z.B. über einen internet-based TOEFL-Test (iBT) (mind. 72 Punkte)/paper-based TOEFL-Test (PBT) (mind.550 Punkte) oder über die Hochschulzugangsberechtigung nachzuweisen.
  • Für die ausländischen Studienbewerber ist darüber hinaus der Nachweis hinreichender Kenntnisse der deutschen Sprache erforderlich.
  • Bei einem Hochschulabschluss mit 180 ECTS können die fehlenden 30 ECTS durch einen Sonderstudienplan nachgeholt werden.

Aufbau und Inhalt des Studienganges

  • 3 Semester Lehrveranstaltungen, 1 Semester Masterthesis
  • voraussichtlich 27 Präsenztage, pro Semester 8-10 Tage
  • Veranstaltungen in der Regel freitags: 14:30 - 19:30 Uhr, samstags: 09:00 - 14:30 Uhr

Schwerpunkte sind neben Controlling, Finanz- und Personalwirtschaft Betriebswirtschaftliche Methodenlehre (etwa Vertragsverhandlung und Mediation), Wirtschaftsrecht (Wirtschaftsrecht für Führungskräfte und Gewerblicher Rechtsschutz), Marktorientierte Unternehmensführung (z. B. Basic and Advanced Marketing Techniques), Organisationsmanagement (Organisations- und Kommunikationskonzepte), Nationale Rechnungslegung (z. B. Jahresabschlusspolitik und –analyse), Business and Economy (z. B. Microeconomics of Market Processes), Wirtschaftsinformatik (Projektmanagement und Informationsmanagement), Internationalen Rechnungslegung (IAS/IFRS) und General Management (z. B. Interkulturelles Management).

Die zugrunde liegenden Rahmenbedingungen regelt die Studien- und Prüfungsordnung. Diese finden Sie auf den Fachbereichsseiten Betriebswirtschaft der EAH Jena: www.eah-jena.de/mbagm.

Bewerbung

Für die Bewerbung zum Masterstudiengang nutzen Sie bitte das Masterportal der Ernst-Abbe-Hochschule.

Bewerbungsschluss ist der 28. Februar 2019.

Weitergehende Service- und Informationsmaterialien

Gern senden wir Ihnen auf Anfrage

  • die Präsenzzeitenübersicht für das 1. Semester
  • die umfassende Studiengangsbroschüre
  • Informationsmaterialien zur steuerlichen Behandlung des Weiterbildungsstudiums für Arbeitgeber und Arbeitnehmer

als PDF zu.