Kontakt

Ausbildung zum Laserschutzbeauftragten - Theoretischer Teil

Dieser Kurs wurde entwickelt für Sicherheitsfachkräfte, Ingenieure, Techniker, Meister und qualifizierte Mitarbeiter, die als Laserschutzbeauftragte tätig werden wollen. Er schließt mit einer Prüfung gemäß OstrV ab.

  • Präsenzzeit16 Unterrichtsstunden
  • Abschluss / Qualifikation Zertifikat "Laserschutzbeauftragter nach OStrV"
  • Termine auf Anfrage
  • Preis pro Person
    690,00 €

Laserschutzbeauftragte - Praktischer Teil

Im Rahmen dieses (optionalen) praktischen Teils in den Laboren der EAH Jena können die Teilnehmer die theoretisch erworbenen Kenntnisse vertiefen, grundlegende Erfahrungen beim praktischen Einsatz von Lasern erwerben und sich mit Fragen zur Lasersicherheit auseinandersetzen.

  • Präsenzzeit8 Unterrichtsstunden
  • Abschluss / Qualifikation
  • Termine auf Anfrage
  • Preis pro Person
    400,00 €

Fortbildungskurs für Laserschutzbeauftragte

Dieser Fortildungskurs wendet sich an Laserschutzbeauftragte, die hinsichtlich der ab 2016 neu geltenden Regelungen im Rahmen der OStrV und TROS Laserstrahlung geschult werden möchten.

  • Präsenzzeit8 Unterrichtsstunden
  • Abschluss / Qualifikation Teilnahmebescheinigung
  • Termine auf Anfrage
  • Preis pro Person
    450,00 €